0 0

Floragard Bio-Universalerde 1x25 L

Artikelnummer: 4006398410182

Torffreie und vegane Bio-Universalerde.

0,36 €/l
Sofort lieferbar Lieferzeit: 4 - 8 Tage
Die Floragard Bio-Erde VIELSEITIG! Doch warum „VIELSEITIG“?

Diese torffreie und vegane Bio-Erde kannst du für fast alle Pflanzen verwenden - egal ob indoor oder outdoor, im Beet oder im Gefäß. Dadurch ist sie echt vielseitig!
  • Ideal für prächtige und natürliche Blühpflanzen in deinem Zimmer, auf deinem Balkon oder im Garten – für deinen grünen Rückzugsort vom stressigen Alltag
  • Die optimale Basis für köstliches und gesundes Bio-Gemüse aus deiner eigenen Ernte
  • Auch für Grünpflanzen, Palmen, Kakteen und andere Zimmerpflanzen geeignet
  • Natürlich und vegan – unbedenklich für Mensch und Tier
  • Natürlichkeit ist dir wichtig? Dann hast du dich für die richtige Erde entschieden! Die Floragard Bio-Erde VIELSEITIG! besteht zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen
  • Für 4 bis 6 Wochen versorgt der vegane Bio-Dünger Flora Veggie Power deine Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen – das bedeutet gesundes Wachstum, prächtige Blüten und eine reiche Ernte, alles ohne tierische Inhaltsstoffe
  • Der vegane Dünger darf auch im biologischen Landbau sowie im kontrolliertem ökologischem Land- und Gartenbau angewendet werden. Deswegen ist diese Erde unbedenklich für dich, deine Familie, deine Haustiere und die Tiere in deinem Garten
Wir lassen Landschaften summen – dank deiner Hilfe!

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute noch ihre Nahrung? Auf Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger.

Zusammen können wir das ändern:

Bienen, Nützlinge und andere Insekten erhalten dank deiner Hilfe und der Blütenpatenschaft von Floragard und dem Mellifera e.V. abseits der monotonen Agrarflächen eine neue Heimat

Gut für die Umwelt – dank nachwachsender Rohstoffe

Dank langjähriger Forschung und großer Erfahrung im Bereich der torffreien Erden und der Substrate für den Gartenbau bestehen die Bio-Erden von Floragard aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen und sparen somit gegenüber herkömmlichen Erden eine große Menge an CO2 ein.

Unsere Gärtner-Tipps

Wir lieben es sauer!

Rhododendren, Azaleen, Eriken, Heidelbeeren und blaue Hortensien benötigen einen niedrigen pH-Wert. Hierfür hat Floragard eine gesonderte Erde entwickelt ¬– die Bio-Erde SAUER!

Für unsere lieben Kleinen!

Zur Aussaat und Anzucht und auch für Kräuter benötigst du eine Erde, die von der Struktur feiner und zudem schonend aufgedüngt ist. Junge Pflanzen könnten in einer groben Erde ihre Wurzeln nicht richtig entwickeln und eine zu hohe Menge an Nährstoffen würde ihnen schaden. Und das wollen wir ja nicht! Für diesen Anwendungsbereich solltest du unsere Bio-Erde AROMATISCH! verwenden.

Nachdüngen nicht vergessen!

Wir empfehlen dir, nach etwa 4-6 Wochen nachzudüngen. Als Dünger können wir dir die Produkte von Plantura empfehlen. Diese sind ebenfalls bio und vegan. So machst du da weiter, wo du mit unserem Flora Veggie Power begonnen hast.

Torffrei heißt auch anders gießen!

Aufgrund der veränderten Wasserspeicherfähigkeit von torffreien Erden müssen die Pflanzen von dir etwas häufiger bewässert werden. Lieber öfter und dafür mit einer überschaubaren Menge Wasser. Das bekommt der Pflanze besser als eine Gewaltdusche pro Woche. Auslaufendes Überschusswasser kann außerdem natürliche Huminstoffe enthalten, die unter Umständen eine leichte Verfärbung auf mineralischen Untergründen hinterlassen können. Aber keine Panik: Schädlich ist das nicht.

Allgemeine Tipps für die Anwendung

- Vor der Anwendung solltest du die Erde gut auflockern!
- Wir empfehlen immer Handschuhe zu tragen!
- Vor dem Umtopfen oder Einpflanzen solltest du den Wurzelballen noch einmal für 30 Sekunden in Wasser tauchen!
- Der beste Zeitpunkt zum Umtopfen von Zimmerpflanzen ist im Frühjahr oder direkt nach der Blüte!
- Der neue Topf deiner Zimmerpflanze sollte immer ca. 2 cm größer sein!

Umtopfen in ein Gefäß:

1. Um Staunässe zu vermeiden, bedecke das Abflussloch des Gefäßes mit einer Tonscherbe und gib je nach Topfgröße eine 3-6 cm dicke Schicht Drainagematerial darüber.
2. Darauf eine erste Schicht Floragard Bio-Erde einfüllen.
3. Die Pflanze vorsichtig aus dem alten Gefäß lösen. Lockere den Wurzelballen auf und schneide abgestorbene Pflanzenteile heraus.
4. Jetzt die Pflanze in das neue Gefäß einsetzen und von allen Seiten mit Floragard Bio-Erde auffüllen und andrücken.
5. Abschließend gießt du die Pflanze und hältst sie in der Folgezeit ausreichend feucht.
6. Fertig! Wir wünschen dir eine tolle Zeit mit deiner Pflanze!

Pflanzen im Beet:

1. Beim Pflanzen von Gehölzen- oder Sträuchern sollte das Pflanzloch mindestens in der doppelten Größe des Wurzelballens ausgehoben werden.
2. Jetzt kannst du den Bodenaushub 1:1 mit der Floragard Bio-Erde mischen und eine erste Schicht in das Pflanzloch einbringen.
3. Nun den Wurzelballen darauf setzen. Deine Pflanze sollte nach dem Pflanzvorgang nicht wesentlich tiefer in der Erde stehen als zuvor, um Fäulnis am Wurzelhals zu vermeiden.
4. Nach dem Ausrichten der Pflanze seitlich verfüllen, leicht antreten und mit überschüssigem Erdmaterial einen kleinen Wall um die Pflanze bilden – das verhindert in der Anwachszeit ein Wegfließen des Gießwassers.
5. Abschließend gießt du deine Pflanze und hältst sie in der Folgezeit ausreichend feucht.
6. Fertig! Wir wünschen dir eine tolle Zeit mit deiner Pflanze!
Produziert in Deutschland
Die Bio-Erden von Floragard werden ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle.

ECOCERT zertifizierte Bio-Erde

ECOCERT ist eine bundesweit zugelassene Kontrollstelle für den ökologischen Landbau und Partner der ökologischen Landbauverbände (Bioland, Naturland, Demeter etc.). Auf europäischer Ebene werden die Standards in Anlehnung an die EG-ÖKO-Verordnung Nr. 834/2007 über die ökologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen Erzeugnissen überprüft. ECOCERT genießt weltweit Anerkennung.
Damit eine Blumenerde von Floragard das ECOCERT Logo auf der Verpackung tragen darf, bedarf es regelmäßiger durch ECOCERT durchgeführte Kontrollen und Audits in den produzierenden Erdenwerken. Bei diesen Kontrollen wird lückenlos über den Warenfluss und die Qualität der eingesetzten Ausgangsstoffe und Zusätze Bericht erstattet. Der ökologisch versierte Endverbraucher kann sich durch die ECOCERT-Zertifizierung und das ECOCERT Logo auf der Verpackung der Floragard Bio-Erde zu 100 % sicher sein, ein für das ökologische Gärtnern geeignetes Produkt mit besten Inhaltsstoffen einzusetzen.

Floragard – Qualität und Erfahrung seit mehr als 100 Jahren

Seit über 100 Jahren arbeitet die Floragard Vertriebs-GmbH in Oldenburg erfolgreich in der Entwicklung von Produkten für den professionellen Gartenbau. Fast ebenso lange lassen wir dieses Wissen in unsere Hobby-Blumenerden fließen, sodass wir heute in der Lage sind, ein umfassendes Sortiment an Bio-Erden anzubieten.

Egal ob outdoor oder indoor, ob prachtvolle Blüten oder köstliche Ernte von Gemüse und Kräutern – mit Floragard findest du immer die richtige Basis für dein Pflanzprojekt. Unser Know-How für deinen Wachstumserfolg.

Produkteigenschaften:
  • Unser Multitalent: Die Bio-Erde Vielseitig! ist eine torffreie Bio-Universalerde
  • Geeignet für das ökologische Gärtnern ohne Torf - sowohl für Zierpflanzen im Garten, auf Terrasse, Balkon oder indoor sowie für Gemüsepflanzen
  • Der enthaltene Dünger Flora Veggie Power ist rein auf pflanzlicher Basis hergestellt und versorgt deine Pflanzen
  • Fein abgesiebter Grünschnittkompost belebt deine Erde mikrobiell
  • Unbedenklich für Kinder, Haustiere und Tiere im Garten dank dem veganen Dünger
  • Für Aussaat und Anzucht solltest du besser eine feine, schonend aufgedüngte Erde nehmen - wie zum Beispiel unsere Bio-Erde Aromatisch!
Menge:
  • 1x25 L
Direktlieferung.
Achtung: Keine Lieferung an DHL-Packstationen.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.